Erfahrung und Qualifikation

Unternehmensberatung

9 Jahre betriebswirtschaftliche Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und einer gemeinnützigen Organisation im Bereich Jugendhilfe.

Beratungsfelder: Unternehmensbewertung, Existenzgründung, Kennzahlensystem (Controlling), Buchführung, Sanierung, Erstellung von Businessplänen, Marketing und Vertrieb, Google AdWords, Wirtschaftlichkeitsgutachten (Details - siehe unten)

"Urgestein" bei dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (Juror und Coach)

2 Jahre SAP-Beratung von Banken

Bank

3 Jahre Firmenkundenbetreuung und Kreditsachbearbeitung von KMU

Weitere Tätigkeiten

2 Jahre Lehrer für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftslehre an der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung in Potsdam

8 Jahre Redaktionsleitung der Webseite www.community-of-knowledge.de (Wissensmanagement-Portal) RSS

1 Jahr Wissensmanager bei der PwC Unternehmensberatung (heute IBM)

5 Jahre Mitbegründung und Organisation von Arbeitskreisen zum Thema Wissensmanagement in Frankfurt am Main und Berlin ("GfWM regional", damalige „Wissensmanagement-Stammtische“ unter dem Dach der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.)

Ausbildungen

Bankkaufmann, Betriebswirt (Diplom-Kaufmann), Geprüfter Bilanzbuchhalter

----------------------------------------------------------------------------------------------


Folgende Leistungen bot ich bis Ende 2016 im Rahmen meiner Tätigkeit als Unternehmensberater an:

für Unternehmen und Freiberufler

  • Unterstützung der Geschäftsführung "im Alltag"
    • Umsetzung von kurzfristigen Maßnahmen zur dauerhaften Liquiditätserhöhung, Eigenkapitalstärkung und Gewinnerhöhung
    • dauerhafte Begleitung -> Denkanstöße für Ihr Unternehmen
    • strategische Unternehmensentwicklung
    • Innovationsmanagement und Innovationsfördermittel
    • Onlinemarketing mit Google AdWords
  • Unterstützung der Geschäftsführung/ Übernahme von (Teil-)Projekten in besonderen Situationen
    • Krisen- und Sanierungsberatung
    • Restrukturierung
    • Unternehmernachfolge, Unternehmensbewertung
    • Interims-Management
  • Themenbereich Liquiditätssicherung/Finanzierung/Förderung
    • Erstellung eines Businessplanes
    • Beantragung eines Bankkredites
    • direkte Vermittlung eines Mikrokredites
    • Einwerbung von Venture Capital
    • Einsammeln von Kapital über das Internet (Crowdfunding für Unternehmen: speziell Crowdinvesting und Crowdlending)
  • Themenbereich Wissensmanagement
    • systematische Weitergabe von Wissen von strategisch wichtigen ausscheidenden Mitarbeitern
    • Wissensbilanzierung
    • Wissensmanagementanalyse (KM Check) mit Maßnahmenvorschlägen und auf Wunsch der begleitenden Umsetzung
    • Seminar "Einführung in das Wissensmanagement"

für Gründer

  • Erstellung des Businessplanes
  • ausführlicher Businessplancheck, Preis: 2 Euro pro Seite (inkl. Tabellen, Deckblatt und Inhaltsverzeichnis)
  • Liquiditätssicherung/Finanzierung/Förderung
  • allg. Gründungsberatung / Coaching, intensive Begleitung in der Vor- und Nachgründungsphase (Gründungsfahrplan)
  • Einführung eines Controllings
  • Gründerpaket: Vermittlung von Steuerberatung, Rechtsanwälte, Wirtschaftsberatung, Webagentur, Bank und Versicherung
  • individuelle und Gruppen-Seminare, z.B. "Was gilt es als nebenberuflich Selbständiger (Teilzeitselbständiger) zu beachten?", "Einführung in die doppelte Buchführung oder Einnahmen-Überschuss-Rechung", "Businessplan", "Sozialversicherungen für Selbständige"

Redner/Vortrag

  • zu den oben genannten Themen hielt ich auch Vorträge, Workshops, Schulungen oder bin Diskussions-/Panel-Teilnehmer/Interviewpartner
  • Beispiele: Für wen ist Crowdfinanzierung geeignet? Wissenstransfer bei ausscheidenden Mitarbeitern/Führungskräften; Buchhaltung; Vor- und Nachteile der aktuellen Crowdfunding-Entwicklung aus Sicht der Projekte und der Unterstützer